So funktioniert League of Legends

League of Legends ist ein Online Strategie Spiel, das generell vollkommen kostenlos ist, allerdings gibt es auch die Möglichkeit bestimmte Features durch Coins schneller freizuschalten. Hierfür muss man einfach League of Legends Riot Points kaufen und schon kann man zuschlagen. Mehr auf VGO-Shop.com.

Generell macht League of Legends so viel Spaß, weil man teilweise wirklich nachdenken und sich eine Strategie ausarbeiten muss. Nach Ende eines jeden Spieles wird der Spieler eine bestimmte Menge an Erfahrungspunkten haben, mit denen er auf jeden Fall in höhere Levels aufsteigen kann. Hierdurch kann er dann auch Spezialfähigkeiten freischalten, von denen ihm dann jeweils zwei zur Verfügung stehen für die nächsten Partien. Zudem bekommt man nach jedem abgeschlossenen Spiel eine gewisse Anzahl an Gold, wofür man sich zum Beispiel Runen kaufen kann, die einem einen bestimmten Vorteil an Angriffsstärke zur Verfügung stellen. Helden können daraufhin ebenfalls freigeschaltet werden, allerdings sind diese so teuer, dass man hier vermutlich lange spielen oder sich eben Coins mit echtem Geld kaufen muss. Wenn man das nicht machen will, kann man sich aber trotzdem immer zwischen 10 verschiedenen Helden entscheiden, mit denen man dann spielen kann. League of Legends ist eigentlich vollkommen kostenlos und kann auch ohne Gebühren heruntergeladen werden. Demnach ist es ein free2play Spiel. Damit man sich aber gewisse Vorteile verschaffen kann, gibt es verschiedene Möglichkeiten, echtes Geld in Ingame Währungen und Riot Points umzutauschen. Normalerweise kostet ein Held um die 1000 Riot Punkte und 1000 Riot Punkte kann man sich für etwa 6 Euro kaufen. Es gibt auch Möglichkeiten weitere Artikel zu kaufen. Boosts sind noch besonders beliebt, weil der Spieler dadurch mehr Erfahrungspunkte pro Kampf sammeln kann und somit kann er viel schneller mächtiger werden und in den Levels aufsteigen. Riot Points sind aber auch gut, wenn man seinem Helden ein ganz anderes Aussehen verpassen möchte, Viele Spieler haben schon echtes Geld für das Spiel ausgegeben. Das Spiel macht vielen so viel Spaß, weil man es sowohl alleine als auch mit Freunden spielen kann. Ein Wertungssystem wird dafür sorgen, dass der Spieler immer gleichstarke Beschwörer hat und nicht von zu starken Gegnern heimgesucht wird. Schlussendlich kann man sagen, dass LoL nach wie vor eines der beliebtesten Spiele ist und der Einstieg ist recht einfach gehalten. Demnach wird man von Beginn an jede Menge Spaß haben und kann sich selbst ein bisschen ausprobieren ohne etwas zu investieren.

Auch interessant...

Handyvertrag mit Prämie

Was kann das Huawei Mediapad M2 – Kaufempfehlung oder nicht?

Tipps für die Inneneinrichtung